Ich habe ein positives Testresultat erhalten. Was sagt mir das Testresultat aus?

Ich habe ein positives Testresultat erhalten. Was sagt mir das Testresultat aus?

Antwort

Bei einem PCR-Test:

  • Das bedeutet: Sie haben sich mit dem Coronavirus angesteckt und sind aktuell mit hoher Wahrscheinlichkeit ansteckend. Mehr Informationen finden Sie auf der Seite So schützen wir uns.
  • Impfung: Wir empfehlen eine Impfung für einen langfristigen Schutz. Ab 4 Wochen nach Ihrer bestätigten Coronavirus-Infektion kann die Impfung mit einer Impfdosis durchgeführt werden. Bei einer Impfung vor Ablauf dieser 4 Wochen braucht es 2 Impfdosen und die Symptome müssen abgeklungen sein. Weitere Informationen dazu finden Sie auf der Seite Impfung.
  • Covid-Zertifikat: Nach einer bestätigten Erkrankung ist empfohlen, sich impfen zu lassen. So können Sie ein Covid-Zertifikat für Geimpfte beantragen. Sie können ein Covid-Zertifikat für Genesene beantragen, wenn Ihre Covid-Erkrankung durch einen positiven PCR-Test bestätigt wurde. Die Gültigkeit beginnt ab dem 11. Tag nach dem positiven Resultat dieses Tests und dauert ab Zeitpunkt der Probeentnahme 180 Tage. Ausführliche Informationen zur Impfung und zum Covid-Zertifikat finden Sie auf den entsprechenden Seiten Impfung und Covid-Zertifikat.

 

Bei einem Antigen-Schnelltest:

  • Das bedeutet: Sie haben sich mit dem Coronavirus angesteckt und sind aktuell mit hoher Wahrscheinlichkeit ansteckend. Mehr Informationen finden Sie auf der Seite So schützen wir uns.
  • Impfung: Wir empfehlen eine Impfung für einen langfristigen Schutz. Ab 4 Wochen nach Ihrer bestätigten Coronavirus-Infektion kann die Impfung mit einer Impfdosis durchgeführt werden. Bei einer Impfung vor Ablauf dieser 4 Wochen braucht es 2 Impfdosen und die Symptome müssen abgeklungen sein. Weitere Informationen dazu finden Sie auf der Seite Impfung.
  • Covid-Zertifikat: Nach einer bestätigten Erkrankung ist empfohlen, sich impfen zu lassen. So können Sie ein Covid-Zertifikat für Geimpfte beantragen. Sie können ein Covid-Zertifikat für Genesene beantragen, wenn Ihre Covid-Erkrankung durch einen positiven PCR-Test bestätigt wurde. Die Gültigkeit beginnt ab dem 11. Tag nach dem positiven Resultat dieses Tests und dauert ab Zeitpunkt der Probeentnahme 180 Tage.
    Ausführliche Informationen zur Impfung und zum Covid-Zertifikat finden Sie auf den entsprechenden Seiten Impfung und Covid-Zertifikat.

 

Bei einem Selbsttest:

 

Bei einem positiven serologischen Test (Antikörpertest):

  • Das bedeutet: Sie haben seit mindestens 1-2 Wochen eine Erkrankung mit dem Coronavirus oder Sie haben die Erkrankung durchgemacht. Nur anhand eines serologischen Tests kann nicht gesagt werden, wann die Erkrankung war, respektive, ob Sie derzeit ansteckend sind. Es ist unklar, ob und wie lange Sie vor einer erneuten Ansteckung geschützt sind. Ein Antikörpertest kann zum derzeitigen Zeitpunkt ebenfalls keine Aussage über die zeitliche Entwicklung des Immunschutzes geben.
  • Impfung: Wir empfehlen für einen vollständigen Schutz, insbesondere vor schweren Verläufen, eine Impfung. Ab 2 Wochen nach dem positiven Testresultat ist eine Impfdosis ausreichend.
  • Covid-Zertifikat: Empfohlen ist, sich frühestens zwei Wochen nach einem positiven Antikörpertest ein einziges Mal impfen zu lassen. So erhalten Sie ein für 270 Tage gültiges Covid-Zertifikat für Geimpfte. Ein positives Resultat eines Antikörpertests führt seit dem 17. Februar 2022 nicht mehr zu einem Schweizer Covid-Zertifikat für Genesene. Bisher ausgestellte Schweizer Covid-Zertifikate für Genesene auf Basis eines Antikörpertests (Gültigkeit max. 90 Tage) behalten innerhalb der Schweiz ihre Gültigkeit. Ausführliche Informationen zum Covid-Zertifikat finden Sie auf der Seite Covid-Zertifikat.
  • Beachten Sie: Serologische Tests zeigen lediglich eine Momentaufnahme des Gesundheitsstatus an, da weder der Zeitpunkt der Erkrankung noch die Dauer des Immunschutzes abschätzbar sind. Die Kosten für Antikörpertests für ein Covid-Zertifikat nach der Genesung werden i. d. R. nicht übernommen. Informationen dazu finden Sie auf der Seite Testen.
Soll ich mich testen lassen, wenn ich geimpft bin?

Soll ich mich testen lassen, wenn ich geimpft bin?

Antwort

Mit der Covid-19-Impfung sind Sie sehr gut vor einem schweren Krankheitsverlauf geschützt. In den folgenden Fällen ist es sinnvoll, dass Sie sich beispielsweise in einer Praxis  testen lassen, auch wenn Sie geimpft sind:

  • Wenn Sie Symptome haben und zu den besonders gefährdeten Personen gehören bzw. engen und regelmässigen Kontakt zu besonders gefährdeten Personen pflegen, sollten Sie sich testen lassen. Sofern Sie zu den besonders gefährdeten Personen gelten, lassen Sie sich vorzugsweise mit einem PCR-Test testen. Für besonders gefährdete Personen kann eine frühzeitige Feststellung einer Infektion für eine adäquate Therapie wichtig sein.
  • Wenn Sie Symptome haben und nicht zu den besonders gefährdeten Personen gehören bzw. engen und regelmässigen Kontakt zu besonders gefährdeten Personen pflegen, können Sie sich weiterhin testen lassen. Dies kann insbesondere dann sinnvoll sein, wenn Sie sich in der Öffentlichkeit aufhalten.
  • Wenn Sie Kontakt zu einem bestätigten Fall hatten und zu den besonders gefährdeten Personen gehören bzw. engen und regelmässigen Kontakt zu besonders gefährdeten Personen pflegen, sollten Sie sich testen lassen. Sofern Sie zu den besonders gefährdeten Personen gelten, lassen Sie sich vorzugsweise mit einem PCR-Test testen. Für besonders gefährdete Personen kann eine frühzeitige Feststellung einer Infektion für eine adäquate Therapie wichtig sein.
  • Wenn Sie Kontakt zu einem bestätigten Fall hatten und nicht zu den besonders gefährdeten Personen gehören bzw. engen und regelmässigen Kontakt zu besonders gefährdeten Personen pflegen, können Sie sich weiterhin testen lassen. Dies kann insbesondere dann sinnvoll sein, wenn Sie sich in der Öffentlichkeit aufhalten.

Ausführliche Informationen zum Testen und zur Teststrategie finden Sie auf der Seite Testen.

Bei welchen Tests übernimmt der Bund die Kosten, wenn ich mich "auf Wunsch" (z.B. für eine Reise) testen lassen gehe?